Häufig gestellte Fragen zum Einbau einer Mündungsbremse
 

Was ist ein Crush Washer?
Eine Crush Washer ist technisch gesehen keine Unterlegscheibe, sondern eine kegelförmige Feder.

Verschlechtert sich die Genauigkeit meiner Waffe, wenn ich einen Crush Washer anstelle einer Unterlegscheibe verwende?
Ein richtig installierter Crush Washer wird die Genauigkeit NICHT beeinträchtigen.
Wir haben bei Hunderten von getesteten Gruppen und Gewehren keine Anzeichen für eine
Verschlechterung der Genauigkeit gesehen.

Wie „timet“ man eine Mündungsbremse?
Wenn Sie eine nicht symmetrische Mündungsbremse haben, möchten Sie, dass sich die Anschlüsse in
einer bestimmten Position befinden. Oft müssen die kleinen Löcher oben sein, oder Sie haben eine klare Ober- und Unterseite.
Der Boden wird oft geschlossen, um das Aufblasen von Staub und Sand zu verhindern.
Wenn Sie also eine Mündungsbremse anschrauben, möchten Sie, dass die Seitenöffnungen so
flach wie möglich sind. (richtig " getimt ").


Wie installiere ich eine Mündungsbremse mit einer Crush Washer?

  1. Stellen Sie zunächst sicher, dass die Gewinde der Mündungsbremse/des Kompensators/Flammendämpfers und des
    Laufs relativ sauber und frei von Schmutz, Kohlenstoff usw. sind
  2. Tragen Sie dann ein wenig Fett auf die Crush Washer auf, um die Rotationsreibung beim Drehen zu reduzieren
    (es ist die Federspannung, die die Mündungsbremse in Position hält und den Druck aufrechterhält).
  3. Die Richtung des Crush Washers ist eine der häufigsten Fragen, die richtige Antwort ist, dass der Kontaktdurchmesser des
    Rings gleich oder kleiner als die Oberfläche sein sollte, an der er anliegt, in einigen Fällen ist er kegelförmig nach vorne,
    in anderen In Fällen ist es ein Kegel für den Schützen, und in anderen ist es nicht wirklich wichtig.
  4. Platzieren Sie die Crush Washer über den Gewinden des Laufs und ziehen Sie dann die Mündungsbremse handfest
    gegen die Crush Washer.
  5. Verwenden Sie einen Schraubenschlüssel, Steckschlüssel oder ein anderes geeignetes Werkzeug, um die Mündungsbremse
    um mindestens 90 Grad und maximal 460 Grad anzuziehen, um die Crush Washer zusammenzudrücken und
    die Mündungsbremse für eine korrekte Taktung zu verriegeln. (Die Crush Washer bestehen aus Federstahl und werden komprimiert,
    und bei 90 Grad erreichen und halten sie ein Drehmoment von 20-28ft/lbs, bis sie vollständig flach sind).
  6. Bitte beachten Sie, dass ein Crush Washer nur einmal komprimiert werden kann, nach dem Ausbau der Mündungsbremse muss
    ein neuer Crush Washer verwendet werden. Wird die Mündungsbremse regelmäßig demontiert, empfehlen
    wir die Mündungsbremse mit einer Kontermutter zu sichern.

 

 

© 2009 - 2022 schietsportspullen | sitemap | rss | ecommerce software - powered by MyOnlineStore